Bewohnerbefragung Rentfort-Nord

Warum eine Befragung?

Die Erstellung eines integrierten Quartierskonzepts für Gladbeck Rentfort-Nord kann nur gelingen, wenn alle Akteure in den Prozess eingebunden werden. Der Begriff „Quartier“ beschreibt dabei ein abgegrenztes Stadtgebiet bzw. einen Stadtteil. Um welches Gebiet es genau geht, können Sie auf der nebenstehenden Karte erkennen. Zum besseren Verständnis wird nachfolgend nur der Begriff „Stadtteil“ verwendet.

Die Bewohner des Stadtteils spielen eine besondere Rolle: Sie kennen ihr Umfeld am besten und können aufzeigen, wo gehandelt werden muss. Darüber hinaus ist es wichtig, sowohl von Gebäudeeigentümern als auch von Mietern zu erfahren, wie sie bei der energetischen Modernisierung ihrer Häuser bzw. beim Stromsparen unterstützt werden können.

Um diese wichtigen Informationen abzufragen, haben wir den nebenstehenden Fragebogen entwickelt. In diesem werde neben allgemeinen Informationen zum Befragten auch Daten zu den bewohnten Gebäuden und dem Stadtteil erhoben sowie spezielle Fragen für Gebäudeeigentümer und Mieter gestellt. Sollten Sie also Eigentümer sein, lassen Sie bitte den Frageteil für Mieter leer bzw. als Mieter lassen Sie den Fragenteil für Eigentümer frei.



Datenschutz

Die Teilnahme an der Befragung ist anonym, es gilt grundsätzlich die Datenschutzerklärung. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten erhoben, die einen Rückschluss auf eine einzelne Personen erlauben. Die Abfrage der bewohnten Straße dient lediglich dazu sicherzustellen, dass der Befragungsteilnehmer auch im Projektgebiet wohnt. Eine Nennung der Hausnummer ist nicht erforderlich.

 

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zu Erstellung des Konzepts verwendet und ggf. nur an die Erstellung beteiligten Unternehmen zu diesem Zweck weitergegeben. Nach der Erstellung werden alle Daten gelöscht.

Bewohnerbefragung Rentfort-Nord
Bitte füllen Sie alle gekennzeichneten Felder aus.
Die Befragung wurde beendet.